Dienstag, 4. Oktober 2011

Shimelles Starting Point

Inga und ich haben uns am Samstag Abend an den Starting Point von Shimelle gesetzt. Das ist eine super Sache. Es werden einige Dinge in der Anordnung vorgegeben und den Rest kann jeder frei gestalten. So entstehen unglaublich unterschiedliche Layouts, die alle auf dieselbe Sache aufbauen. Probiert es doch auch mal aus.


Die Fotos sind letztes Jahr in Norwegen entstanden. War das toll der norwegischen Skisprungmannschaft beim Training zuzuschauen.

Mal sehen, was die anderen aus diesem Starting Point gemacht haben.

Ansonsten war das Wochenende mit Inga wieder mal sehr schön! Wir waren auf dem Feuerwehrfest, haben Minigolf gespielt, in der Sonne gesessen, gelesen und natürlich gescrappt.
Schön Süße, dass du da warst!

Kommentare:

  1. Dein Lo ist perfekt geworden!! Da passt alles, sogar die Farben der Jacken ;-)

    AntwortenLöschen
  2. Ein tolles Layout, mir gefällt wirklich alles daran. Bei der Challenge werd ich auch mal vorbei schaun.

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über eure lieben, netten Worte...