Mittwoch, 18. April 2012

Abendstimmung und etwas zu VERSCHENKEN

So, jetzt gibt es das versprochene Layout von mir. Ich habe noch mal ein Winter-Foto verscrappt. Obwohl ich ja eigentlich den Frühling geniessen möchte. Naja, aber wettertechnisch ist der ja noch nicht so richtig angekommen...


Ich habe in meinen Scrapsachen gestöbert und da habe ich entdeckt, dass ich ja auch Alphabet-Stempel-Set habe. Das habe ich doch gleich mal für den Titel verwendet.

So und jetzt zum Thema VERSCHENKEN.
Zum Welttag des Buches am 23.04.2012 gab es im Vorfeld eine Aktion - "Lesefreunde". Man konnte sich bewerben und wenn man Glück hatte, dann bekommt man 30 Bücher eines Titels und kann diese verschenken. 
Ich bin dabei! *freu*
Mein Buch ist dieses hier: Hakan Nesser: Kim Novak badete nie im See von Genezareth
Gestern habe ich sie abgeholt:


Und 2 Bücher davon möchte ich hier über meinen Blog verschenken. Alles was ihr dafür tun müsst ist einen Kommentar unter diesem Post hinterlassen. Erzählt mir welches euer Lieblingsbuch ist und warum. Zeit habt ihr bis Samstag, 21.04. - die Glücklichen gebe ich dann am Sonntag bekannt. 

Einen schönen Abend euch allen! 

Kommentare:

  1. Super cool! Das freut mich erstmal sehr für dich dass du so vielen Leuten eine Freude machen darfst!! Gerne wäre ich auch mit dabei, deshalb hüpfe ich jetzt einfach mal direkt in den Lostopf!

    Allerliebste Grüße
    Ulli

    AntwortenLöschen
  2. Hihi, das ist ja lustig - schau mal auf meinen Blog! :-) Ich hüpfe gerne bei dir mit rein, vielleicht magst du ja bei mir - oder wir tauschen einfach so? Falls mein Buch überhaupt interessant für dich ist ;-)

    Ich habe viele Lieblingsbücher, aber eines der liebsten ist "Die geheime Geschichte" von Donna Tartt. Warum? Die Stimmung im Buch ist einfach etwas ganz besonderes, die skurrilen, aber glaubwürdigen Figuren, die unglaublich spannende Geschichte... Es hat mich einfach total beeindruckt beim ersten Lesen und ich musste immer wieder daran denken. Es war aber aus der Bücherei und ich hatte es schon wieder abgegeben, ohne noch zu wissen, wie es hieß und von wem es war. Und das war vor den Zeiten des Internets... Also bin ich in die Bücherei gegangen mit dem Wissen: Ich suche ein Buch, dass da und da von handelt, lila ist und ungefähr hier im Regal stand! ;-) Ich habe es gefunden und mir später dann auch selbst gekauft, mehrfach gelesen und häufig weiter empfohlen.

    Viele liebe Grüße
    Nele

    AntwortenLöschen
  3. Ich würde sehr gerne ein Buch geschenkt bekommen und dann am Sonntag weiter verschenken, da meine Schwester dann 50 wird.
    Viele liebe Grüsse auch aus Bielefeld und vielen Dank für deinen tollen Blog.
    Birgit

    AntwortenLöschen
  4. Mein Lieblingsbuch ist ,,TOTER GEHTS NICHT;; von Dietrich Faber.Hier geht es um einen Polizist der einen Mord aufklären muß.Aber gleichzeitig von seiner Frau verlassen wird.Steht mit Kindern und Hund nun arleine da.Ist total überfordert usw.. witzig guter Roman.
    Also ich hüpfe gern in deinen Lost Topf.
    Würde aber auch ein Buch gegen Porto Übernehmen :-)
    Gruß Dagmar

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Anja,
    wie genial ist das denn?!
    Ein einzelnes Lieblingsbuch hab ich garnicht, da gibt es so viele tolle Bücher....
    Michael Crichtons "next" find ich toll, wie er so spannend die Jagd und Patentierung auf Gene beschreibt!
    Die Bücher von Haken Nesser sind aber auch immer schwer spannend zu lesen!
    Würde mich sehr über einExemplar freuen :D

    Wünsch dir noch einen schönen Donnerstag,
    Gruß scrapkat

    AntwortenLöschen
  6. Hallo liebe Anja,

    vielen lieben Dank für deinen Besuch und deine Worte bei mir!
    Ich folge Dir auf Pinteresst und finde die Photo a day Aktion so super!!!
    Und dein Scraplayout sowieso...

    Deine Hakan Nesser Aktion ist ja super. Bist du auch so ein Bücherwurm wie ich??
    Da hüpfe ich doch gerne in deinen Lostopf und hoffe auf eines deiner tollen Exemplare!
    Ich lese und liebe gerade die Nele Neuhaus-Taununs Krimis mit den Ermittlern Pia und Oliver... Am besten hat mir bisher "Schneewittchen muss sterben" gefallen... Mir gefielen einfach immer wieder die vielen Charaktere, die Wendungen, die es in jedem ihrer Fälle gibt, jeder war irgendwie verdächtig und auf den wahren Mörder bin ich nie gekommen... Also ein prima Krimi!

    Allerbeste Grüße und Daumen drücken
    Jules

    AntwortenLöschen
  7. Ich hätte den Text doch etwas gründlicher lesen sollen. Die Frage nach den Lieblingsbüchern ist mir doch glatt entgangen. Am liebsten lese ich Krimis, besonders gefallen haben mir in den letzten Jahren die von Stieg Larsson.
    Nochmals viele Grüsse aus Bielefeld
    Birgit

    AntwortenLöschen
  8. Hey liebe Anja,

    danke für die lieben Worte bei mir!
    Ja GÜ ist der Knaller!!! Zitrone oder Chocolate/Vanilla-Cupcake. Einfach klasse!
    Ja den Tatort fand ich auch etwas strange gestern... Aber ich mag die Art und Person von Nina Kunzendorf bzw. Conny Mey ;-)

    Ja, ist der Tape-Kalender nicht klasse?? Ich habe ihn im wunderbaren Dawanda Shop von wickedArts erstanden... Schau mal dort vorbei ;-)

    Jetzt freue ich mich auf deine Buch-Auslosung und drücke nochmal alle Däumchen ;-)

    Happy Monday und allerbeste Grüße
    Jules

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über eure lieben, netten Worte...